HolzWaldConsult und Woldert Interaction werden EcoNerds

Pressemitteilung

HolzWaldConsult und Woldert Interaction werden EcoNerds

Ulrich Müllers HolzWaldConsult und Thomas Wolderts WIA bündeln Ihre Aktivitäten. Durch den Zusammenschluss verfügt die neue Gesellschaft über zusätzliche fachliche Expertise, ein erweitertes Netzwerk und ergänzt das Leistungsangebot.

Im Bereich Unternehmensberatung bringt Ulrich Müller die Qualifikation für Nachhaltigkeits-Management ein, Woldert liefert Management- und Marketing-Know-how mit zwei Jahrzenten Erfahrung im Print. Beide fungieren als geschäftsführende Gesellschafter des neuen Unternehmens.

EcoNerds stellt ihre Dienstleistungen international zur Verfügung und firmiert als GmbH mit Sitz Freiburg. Alle bestehenden Leistungen von HolzWaldConsult und Woldert Interaction werden weiterhin offeriert.

Vision und Synergien verbinden

Ulrich Müller, als qualifizierter Experte mit langjähriger, internationaler Erfahrung im Bereich Unternehmensberatung für die Zertifizierung und Evaluierung der Wertschöpfungskette Holz und Thomas Woldert, Marketing- und IT-Experte, agieren zukünftig gemeinsam. Synergien sehen die Partner unter anderem in der Optimierung der angebotenen Dienstleistungen, des internen Managements, der Netzwerkarbeit und in der Kommunikation mit und für Kunden.

Beide verbindet die Überzeugung, dass der Schutz und Erhalt von Wäldern auf einem hohen ökologischen Niveau nur funktionieren kann, wenn sämtliche Interessenvertreter beteiligt werden. Dieses Prinzip, Interessenvertreter zu beteiligen, ist die Basis der Zertifizierungssysteme, die von EcoNerds vertreten werden.

«Wir sind keine Fundis, sondern pragmatisch orientiert», so Müller. „Effektiver Waldschutz kann nur funktionieren, wenn man sowohl die ökologischen als auch die sozialen und die ökonomischen Aspekte gemeinsam berücksichtigt. Ein Zertifizierungssystem, das einen dieser Aspekte außer Acht lässt, kann nicht wirklich erfolgreich sein!“

Woldert sieht das ähnlich: «Selbst, wenn die Praxis zeigt, dass hier und da noch Schwächen innerhalb eines Zertifizierungs-Systems bestehen, sorgt doch erst deren Existenz für mehr Dynamik im Wandel und dies wirkt bereits bestens, wie der jüngste Skandal in Sachen Grillkohle mit Tropenholz offenlegte. Schwarze Schafe werden damit vom Markt gedrängt – das verantwortungsvoll arbeitende Unternehmen wird dann den Markt des Delinquenten besetzen.“

Die Idee, eigene Ideale mit dem Beruf zu verknüpfen und Teil dieser Mission zu sein, sowie die Arbeit als Team, motiviert beide.

EcoNerds - Neuer Aktionsradius, neue Leistungen

EcoNerds wird seinen Service ab Oktober 2018 anbieten. Im Fokus stehen die Zertifizierungssysteme FSC und PEFC, die Europäische Holzhandelsverordnung (EUTR) sowie ökologisches Marketing.

Unternehmen, die in diesem Bereich Kontrollen, Zertifizierungsaudits oder Überwachungsaudits überstehen müssen, sind bei EcoNerds bestens aufgehoben. Mit einer Erfahrung aus mehr als 1000 Audits bietet EcoNerds Komplett-Service-Pakete, abgestimmt auf das Unternehmen, die spezifische Situation und die Anforderungen des jeweiligen Kunden.

EcoNerds bietet die maßgeschneiderte Beratung zur verantwortungsvollen Beschaffung von Holz.
Wir unterstützen Unternehmen und die öffentliche Hand, die Anforderungen von FSC, PEFC und der Europäischen Holzhandelsverordnung beständig, praktikabel und effektiv zu erfüllen.

Sprechen Sie mit uns über Ihre aktuelle Zielsetzung!

Gerne beraten wir Sie persönlich.